Kultur

Post macht der Kultur das Leben teuer

Kulturstätten profitieren von günstigen Portokosten. Zwei Salzburger Einrichtungen wurde der billige Tarif "per sofort" gekündigt.

Was darf in Programmheften von Kulturstätten stehen? SN/bef
Was darf in Programmheften von Kulturstätten stehen?

Fünf Zeilen der Österreichischen Post AG machen Bernhard Robotka Sorgen. "Per sofort" kündigte die Post in einer Mail Ende Juli die "Zeitungszulassung" der Bachschmiede. Robotka ist Geschäftsführer dieser Kulturstätte in Wals-Siezenheim. Mit einer "Zeitungszulassung" verknüpft ist der "Sponsoring.Post"-Tarif für Aussendungen. ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.08.2019 um 01:04 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/post-macht-der-kultur-das-leben-teuer-74461408