Kultur

Salzburger Uni Mozarteum steuert in die Zukunft

Bis 2024 soll der Neubau im Kurgarten entstehen, der ein österreichweit einzigartiges Multimedialabor beheimatet.

Große Oper hat in Salzburg nicht nur zur Festspielzeit Saison. Im Salzburger Kurgarten wird bis Herbst 2024 ein Neubau der Universität Mozarteum entstehen, der die Raumnöte der Departments für Gesang, Instrumental- und Gesangspädagogik sowie Oper und Musiktheater löst. Auch die Stimmforschung wird im neuen Gebäude untergebracht, damit könne etwa Stimmbildung mittels Spektralanalyse optimiert werden.

"Das Projekt ist ein Rettungsanker", sagte Rektorin Elisabeth Gutjahr am Montag bei einem Pressegespräch anlässlich der abgeschlossenen Einreichplanung des Neubauprojekts: "Unsere Sänger ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.12.2021 um 03:37 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/salzburger-uni-mozarteum-steuert-in-die-zukunft-111073534