Der Regen ist ein harmloser Freund geworden

Absagen? Unmöglich! Das wäre nicht zu organisieren. Um keine Vorstellung in Oper oder Theater ersatzlos absagen zu müssen, wurden kaum Mühen gescheut: Künstlerische Mitarbeiter großer Repertoirebühnen dürfen auch an freien Tagen bis zu bestimmter Uhrzeit die Stadt nicht verlassen, um parat zu sein als Einspringer. Für wichtige Rollen wurden Zweitbesetzungen engagiert oder notfalls express eingeflogen. Und Regen! Um Absagen wegen Regens zu vermeiden, haben die Salzburger Festspiele zwei Mal Dachkonstruktionen in den Residenzhof gestellt. Einmal wurde sogar über dem Domplatz ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.05.2022 um 12:28 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/standpunkt-der-regen-ist-ein-harmloser-freund-geworden-118393216