Kultur

Stille Nacht, bedrohliche Nacht

Scheinbar friedliche Bilder zeigen in einer Schau zum "Stille Nacht!"-Jahr, wie politische Krisen ins Private vordringen.

 SN/fotohof

Die Bilder wirken auf den ersten Blick friedlich. Alles schläft. Einsam wacht eine Katze auf einem Sofa. Kleidungsstücke liegen herum. Ein Fernseher und eine angebrochene Cola-Flasche deuten auf trautes Alltagsleben hin.

Eine ganze Wand füllen die Fotos in ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.07.2019 um 07:08 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/stille-nacht-bedrohliche-nacht-38700106