Kultur

Über Kultur-Neustart wird gegrübelt

In Vorarlberg endet der Lockdown für Theater, Kino und Konzerte am kommenden Montag. Aber sonst? Die Bundesregierung verabschiedet Förderungen für Freiluft und Investition.

So schnell wie am Donnerstag in Vorarlberg sind Theaterspielpläne selten entstanden. In einer Marathonsitzung beschloss das Landestheater in Bregenz ein Programm ab nächster Woche: einen Tom-Waits-Liederabend, dann die Wiederaufnahme von "Tschick" und die Premiere von "Tasso!".

Ab 15. März sind in Vorarlberg Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen erlaubt - in Inneren wie im Freien. Zugleich darf höchstens die Hälfte der Plätze eines Saals besetzt werden. Die Veranstaltungen müssen so enden, dass das Publikum - wegen geltender Ausgangsbeschränkung ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2021 um 05:09 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/ueber-kultur-neustart-wird-gegruebelt-100891963