Kultur

Vatikan zeigt Meisterwerke russischer Malerei

Eine besondere Ausstellung russischer Malerei aus vier Jahrhunderten wird am Dienstag im Vatikan eröffnet. Die meisten der 54 Werke seien erstmals außerhalb Russlands zu sehen, erklärten die Veranstalter laut Kathpress bei einer Pressekonferenz am Montag im Vatikan. Die Ausstellung "Pilgrimage of Russian Art. From Dionysius to Malevich" ist eine Kooperation mit der Tretjakow-Galerie in Moskau.

Bis 16. Februar sind Werke vom 15. Jahrhundert bis zur Avantgarde des 19. Jahrhunderts zu sehen, darunter Alexander Ivanovs "Offenbarung des Christus gegenüber den Menschen", "Untröstlicher Schmerz" und "Christus in der Wüste" von Ivan Kramsky oder ein Bild von Wassily Kandinsky: "Moskau, Roter Platz".

Quelle: APA

MEHR KULTUR. MEHR WISSEN. AUS SALZBURG

Praktisch. Einfach. Informativ. Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Kultur-Newsletter der „Salzburger Nachrichten“.

Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 22.10.2019 um 01:06 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/vatikan-zeigt-meisterwerke-russischer-malerei-61141546

Schlagzeilen