Kultur

Vor Kultur-Veranstaltungen ist zu testen

Jeder Besucher muss seine "epidemiologisch geringe Gefahr" nachweisen.

Wird das die Vorbereitung vor Theater-, Kino- und Konzertbesuch? SN/andreas kolarik
Wird das die Vorbereitung vor Theater-, Kino- und Konzertbesuch?

Zum Betreten von Kino, Konzerthaus oder Theater wird nach dem dritten Lockdown eine Eintrittskarte nicht genügen. Wer eine Veranstaltung erleben will, wird die "epidemiologisch geringe Gefahr" seiner selbst nachweisen müssen. Dafür ist die Bestätigung eines negativen Coronatests oder einer in den letzten drei Monaten erfolgten, bereits abgelaufenen Infektion nötig. Dies sehen jene Entwürfe für Novellen von Epidemiegesetz und Covid-19-Maßnahmengesetz vor, die in der Nacht auf Samstag dem Parlament übermittelt worden sind. Details - wie die Frist für die Gültigkeit von ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2021 um 02:32 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/vor-kultur-veranstaltungen-ist-zu-testen-98161588