Kultur

Vorarlberger Kulturstätten über Öffnungsoption uneins

Seit Montag können Theater und Kinos in der Testregion Vorarlberg unter strengen Auflagen öffnen. Nicht alle Kulturstätten nutzen diese Möglichkeit.

Das Festspielhaus Bregenz wird vom Symphonieorchester Vorarlberg vorerst nicht genutzt. SN/apa (archiv)
Das Festspielhaus Bregenz wird vom Symphonieorchester Vorarlberg vorerst nicht genutzt.

Die Testregion Vorarlberg gewährt leichte Öffnungsschritte für die Gastronomie, Sport und Kultur. Während die Wirtshäuser im Ländle bereits am Montag wieder Gäste empfangen haben, reagiert die Kulturszene abwartend auf die Lockerungen: Das Vorarlberger Landestheater und das Theater Kosmos in Bregenz starten am kommenden Wochenende aus dem Lockdown, andere Kulturinstitutionen hält die Maximalanzahl von 100 Besuchern vorerst von Öffnungen ab.

"Es ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber diese Öffnungsschritte helfen unserem Orchester überhaupt nicht", sagt Sebastian Hazod, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.10.2021 um 02:14 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/vorarlberger-kulturstaetten-ueber-oeffnungsoption-uneins-101160181