Kultur

Wiener Galerien mit Meese, "Imagine" und Landschaften

Seit gut sechs Wochen hat der Handel in Österreich wieder geöffnet - und damit auch der Kunsthandel. Der Andrang hält sich dabei jedoch in Grenzen, wie ein APA-Rundgang durch aktuelle Ausstellungen zeigt. Wer nicht mit Blockbustern wie der Jonathan Meese-Schau in der Galerie Krinzinger aufwartet, verbringt derzeit viel Zeit in leeren Räumen. Dabei gibt es von südafrikanischer Kunst bei Hilger bis zu digitalen Landschaften von Johannes Deutsch bei Feichtner allerhand zu sehen.

Ausstellung von Jonathan Meese in der Galerie Krinzinger SN/APA (Galerie Krinzinger)/Anna Lo
Ausstellung von Jonathan Meese in der Galerie Krinzinger

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 19.10.2021 um 09:57 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/wiener-galerien-mit-meese-imagine-und-landschaften-101278858

Schlagzeilen