Bildende Kunst

490.000 Besucher bei Monet-Schau in der Albertina

Die am Wochenende zu Ende gegangene Monet-Ausstellung der Wiener Albertina hat mehr als 490.000 Besucher angelockt. Wie das Museum am Donnerstag mitteilte, verzeichnete man im Jahr 2018 in Summe rund eine Million Besucher, davon 40 Prozent aus Österreich.

Monet zog Publikum an SN/APA (AFP)/JOE KLAMAR
Monet zog Publikum an

"Befriedigender als ein großer Publikumserfolg als solcher" ist für Direktor Klaus-Albrecht Schröder jedoch die 2,5 Stunden lange durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Besucher im Haus. Daran erkenne man "das tiefe Interesse".

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.08.2019 um 01:30 auf https://www.sn.at/kultur/bildende-kunst/490-000-besucher-bei-monet-schau-in-der-albertina-63855220

Kommentare

Schlagzeilen