Bildende Kunst

Ansturm auf Leonardo-Schau: Louvre erstmals nachts offen

Über 30.000 Interessierten wurde in drei Nächten der kostenlose Besuch der Ausstellung ermöglicht.

Die große Leonardo-Schau in Paris geht außergewöhnlich zu Ende: Der Louvre blieb am Wochenende auch nachts geöffnet, um Tausenden Interessierten noch den Besuch zu ermöglichen. "Das gibt es zum ersten Mal im Louvre", sagte Museumsdirektor Jean-Luc Martinez.

Es zeichne sich ab, dass es die meistbesuchte Ausstellung werde, die das Museum jemals veranstaltet habe, sagte Martinez am späten Freitagabend vor Journalisten in Paris. Besucherzahlen sollten Anfang der Woche mitgeteilt werden.

Das Hauptstadtmuseum unweit der Seine vereint bei ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.09.2020 um 04:03 auf https://www.sn.at/kultur/bildende-kunst/ansturm-auf-leonardo-schau-louvre-erstmals-nachts-offen-83881831