Bildende Kunst

Die Tauben ähneln den Touristen

Auf eine erstaunliche Verwandtschaft weist ein Kunstwerk hin, mit dem eine erstaunliche Kooperation fortgesetzt wird.

Zwei der 15 ausgestopften Vögel von Maurizio Cattelan SN/khm-museumsverband
Zwei der 15 ausgestopften Vögel von Maurizio Cattelan

Hätte der Künstler sein Werk nicht "Turisti" genannt, wagte man den Vergleich nicht so prompt. Aber so wie jetzt die fünfzehn ausgestopften Vögel von Maurizio Cattelan am Sims im Theseustempel des Volksgartens in Wien hocken, wird das Ähnliche evident: Touristen wie Tauben stehen und schauen gern. Sie haben es nicht eilig. Wenn es wo warm ist, wenn es Spazier- und Sitzgelegenheit und nebstbei gute Nahrung gibt, vermehren sie sich rasch. Jenen aber, die diesen Lustbarkeiten nicht frönen können, werden sie ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2020 um 02:29 auf https://www.sn.at/kultur/bildende-kunst/die-tauben-aehneln-den-touristen-69274855