Bildende Kunst

Eike Schmidt - ein Mann, der aufs Ganze geht

Eike Schmidt hat binnen Kurzem die Uffizien in Florenz umgekrempelt. 2019 wird er Direktor des "Kunsthistorischen" in Wien.

Der künftige Direktor des Kunsthistorischen Museums in Wien, Eike Schmidt, leitet seit 2015 die Uffizien in Florenz. SN/uffizien/alessandromoggi.com
Der künftige Direktor des Kunsthistorischen Museums in Wien, Eike Schmidt, leitet seit 2015 die Uffizien in Florenz.

Zwei Mal hat die Assistentin schon angerufen; der nächste Termin stehe an. Doch Halbheiten sind Eike Schmidts Sache nicht, wenn es etwas zu klären gibt. Das haben seine Mitarbeiter in den Uffizien schnell bemerkt, als "il tedesco", der Deutsche, 2015 ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 01.06.2020 um 08:04 auf https://www.sn.at/kultur/bildende-kunst/eike-schmidt-ein-mann-der-aufs-ganze-geht-39883747