Bildende Kunst

Fix & Foxi gaukeln Nachkriegskindern die heile Welt vor

Im Karikaturmuseum Krems ist die Erfolgsgeschichte zweier schlauer Comic-Füchse nachzuerleben.

Fix & Foxi, Band Sammelband 45 SN/karikaturmuseum krems/sammlung dr. stefan piëchkarikaturmuseum krems/sammlung dr. stefan piëch
Fix & Foxi, Band Sammelband 45

Wir schreiben die 1950er-Jahre. Österreicher und Deutsche haben mit der Verarbeitung und Verdrängung der NS-Diktatur und des Zweiten Weltkriegs zu kämpfen. Comics werden als Kultur der Siegermächte angesehen und sind nicht von Interesse. Doch der deutsche Verleger Rolf Kauka bringt zwei schlaue Füchse ins Spiel, deren harmlose Kleinstadtabenteuer einen Gegenentwurf zu den düsteren Unterwelten vieler US-Comics bilden: Fix & Foxi erobern die Kinderzimmer der Nachkriegszeit.

"Comics waren verpönt, Fix & Foxi wurden akzeptiert", erzählt Gottfried Gusenbauer, Direktor des Karikaturmuseums Krems. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2021 um 01:47 auf https://www.sn.at/kultur/bildende-kunst/fix-foxi-gaukeln-nachkriegskindern-die-heile-welt-vor-89566678