Bildende Kunst

Fratzen blicken unter irrer Kopf-Auswucherung hervor

Mit der Pracht der unerschrockenen Samurai lebt in der Kunsthalle München das japanische Rittertum wieder auf.

Wie von einem anderen Stern scheinen die Samurai auf der Erde gelandet. So kommt es einem jedenfalls in der Kunsthalle München vor, wo jetzt die "Pracht des japanischen Rittertums" im Zentrum steht. Fratzen blicken einem da unter irren Hauptauswucherungen entgegen. ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 16.12.2019 um 01:35 auf https://www.sn.at/kultur/bildende-kunst/fratzen-blicken-unter-irrer-kopf-auswucherung-hervor-65310592