Bildende Kunst

Für Museen verändert sich die Aussicht

Statt über Corona zu ächzen, stellen sich die Museen auf eine neue Normalität ein.

„Dame im Auto“ von Friedl Dicker-Brandeis kommt für eine Sonderschau als Leihgabe aus Prag nach Linz. SN/lentos/jüdisches museum
„Dame im Auto“ von Friedl Dicker-Brandeis kommt für eine Sonderschau als Leihgabe aus Prag nach Linz.

Corona? Fünfte Welle? Linz-Stadt und Linz-Land als Bezirke mit höchster 7-Tage-Inzidenz von Oberösterreich (rund 620 und 650)? Für die beiden Linzer Museumsdirektorinnen Hemma Schmutz vom Lentos und Andrea Bina vom Nordico war das am Dienstag bei der Präsentation ihrer Vorhaben für 2022 kaum ein Thema. Mit erstaunlicher Konsequenz geben beide bei Ankäufen wie Ausstellungen den Frauen den Vortritt - auch das, ohne es zu betonen. Das Lentos wird zum Beispiel ab Ende Jänner das Schaffen der Malerin, Designerin und Architektin ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2022 um 03:42 auf https://www.sn.at/kultur/bildende-kunst/fuer-museen-veraendert-sich-die-aussicht-115322110