Bildende Kunst

Luigi Nono und Emilio Vedova: Farben erzählen vom Aufbrechen

Ein Komponist und ein Maler animieren zu neuartigem Zusammenleben.

Emilio Vedovas „Ciclo B.2“. SN/emilio vedovas „ciclo b.2“.galerie ropac/fondazione emilio e annabianca vedova
Emilio Vedovas „Ciclo B.2“.

Aufgerufen am 25.07.2021 um 11:52 auf https://www.sn.at/kultur/bildende-kunst/luigi-nono-und-emilio-vedova-farben-erzaehlen-vom-aufbrechen-106819804