Bildende Kunst

"Papperlapapp!": Ein Ausruf kann Türen öffnen

Eine riesige Flagge, die eine Wand ausfüllt, eine Tür aus Plexiglas mitten im Raum oder ein Stuhl in einem Meer aus Federn: Die Werke, die für kurze Zeit den großen Saal des Salzburger Kunstvereins ganz für sich haben, regen zu Gedankenspielen an. "Eine Tür kann den Weg in einen anderen Raum öffnen, oder auch in eine andere Welt", sagt etwa Thomas Gschoßmann. Wie eine Drehtür hat er seine Installation aus Plexiglas angelegt. Wer die beständig rotierende Arbeit anschaut, bekommt zugleich ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.05.2022 um 03:31 auf https://www.sn.at/kultur/bildende-kunst/papperlapapp-ein-ausruf-kann-tueren-oeffnen-116149420