Kultur

Cannes-Festivalpräsident Pierre Lescure wiedergewählt

Die Filmfestspiele Cannes halten auch über ihre Jubiläumsausgabe hinaus an ihrem Präsidenten fest.

Lescure hatte die Funktion im Juli 2014 übernommen.  SN/APA (Archiv/AFP)/LOIC VENANCE
Lescure hatte die Funktion im Juli 2014 übernommen.

Pierre Lescure wurde bereits im Dezember vom Festivalvorstand einstimmig für weitere drei Jahre wiedergewählt. Die zweite Funktionsperiode umschließt die Festivalausgaben 2018 bis inklusive 2020, teilte das Festival am Montag mit. Die kommende 70. Ausgabe findet vom 17. bis 28. Mai statt.

Lescure, einst Chef des französischen Privatsenders Canal+, hatte die Funktion im Juli 2014 von seinem Vorgänger Gilles Jacob übernommen. An seiner Seite zeichnet der künstlerische Leiter Thierry Fremaux für das Filmprogramm verantwortlich, das Mitte April bekannt gegeben wird.

Quelle: APA

Aufgerufen am 22.09.2018 um 07:17 auf https://www.sn.at/kultur/cannes-festivalpraesident-pierre-lescure-wiedergewaehlt-523693

Schlagzeilen