Kultur

Deininger, Sierra und Loderer in der Secession

Mit unterschiedlichen Ansätzen geht die Wiener Secession in die neue Ausstellungsrunde - hat man mit Svenja Deininger, Gabriel Sierra und Angelika Loderer doch drei Künstler mit deren Arbeiten im Haus, die gänzlich diverse künstlerische Materialien verwenden. Bis 26. März sind die drei Werkgruppen zu sehen.

Bis 26. März sind die drei Werkgruppen zu sehen.  SN/APA/ROBERT JAEGER
Bis 26. März sind die drei Werkgruppen zu sehen.

Betont auf die Farbe als ihr Medium setzt die Wiener Künstlerin Svenja Deininger, die im Hauptraum ihre rund 40 Arbeiten umfassende neue Werkserie "Echo of a Mirror Fragment" ausstellt, die sich in dem Wechsel zwischen floraler Form und klarer Linie indirekt auf die Secessions-Architektur bezieht. Deiningers vielformatige Arbeiten setzen betont auf eine gewisse Tiefe, kombinieren mehrere Schichten miteinander. Die 1974 geborene Künstlerin trägt verschiedene Farbschichten auf, die dann wieder abgeschliffen und gebeizt werden.

Einen Blick in die Zukunft wirft im Untergeschoß Gabriel Sierra mit "The First Impressions of the Year 2018 (During the early days of the year 2017)". Der 1975 geborene Kolumbianer ist für seine Rauminstallationen bekannt, bei denen er sich humorvoll mit der Frage der Wahrnehmung von Formen auseinandersetzt. Und so arbeitet Sierra in den Secessions-Räumlichkeiten mit dunkler Lichtführung, die nur langsam die Formen seiner eigens für Wien geschaffenen Installation erkennbar werden lässt.

Und schließlich vervollständigt im Grafischen Kabinett die gebürtige Steirerin Angelika Loderer, mittlerweile in Wien tätig, das Ausstellungstrio mit ihren autoreflexiven Skulpturen. Sie zeigt einerseits Sandarbeiten und andererseits das Produkt ihrer Experimente mit Pilzfäden. Dabei setzte Loderer, Jahrgang 1984, Fotos über Wochen einer Pilz-Holzspan-Mischung aus und dokumentiert nun deren Veränderung.

Quelle: APA

Aufgerufen am 15.11.2018 um 01:40 auf https://www.sn.at/kultur/deininger-sierra-und-loderer-in-der-secession-479440

Schlagzeilen