Kultur

Der Affe unter Primaten

In "Planet der Affen: Survival" kehrt Schimpanse Caesar an die Spitze seines Affenvolkes zurück.

Es herrscht Bürgerkrieg. Die wenigen verbliebenen Menschen, die das Affenvirus aus dem Labor überlebt haben, sind bis an die Zähne bewaffnet. Die Menschenaffen haben sich in den Wäldern verschanzt. Eine Versöhnung zwischen den Fraktionen ist unmöglich. In "Planet der Affen: Survival" (ab heute im Kino), dem dritten Film, der die Vorgeschichte zu den Science-Fiction-Klassikern aus den 1970er Jahren liefern soll, ist Zuneigung zwischen den Primatenspezies rar geworden.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 7 Tage Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 23.06.2018 um 11:49 auf https://www.sn.at/kultur/der-affe-unter-primaten-15923038