Kultur

Die Geschäfte mit der Kultur laufen wieder rund

In der Bundestheater-Holding herrscht Optimismus.

Christian Kircher, Geschäftsführer der Bundestheater-Holding.  SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Christian Kircher, Geschäftsführer der Bundestheater-Holding.

Die Malversationen im Wiener Burgtheater brachten nicht nur das Traditionshaus fast zum Kollaps, auch die ganze Bundestheater-Holding kam ins Schwanken. Geschäftsführer Georg Springer wurde interimistisch von Günter Rhomberg abgelöst, im April 2016 übernahm Christian Kircher den Chefposten. Der gebürtige Kärntner ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.08.2019 um 07:43 auf https://www.sn.at/kultur/die-geschaefte-mit-der-kultur-laufen-wieder-rund-334441