Kultur

Die Liebe zum Kulturerbe genügt noch nicht

Im nun einsetzenden Europäischen Jahr des Kulturerbes ist der "Seele Europas" nachzuspüren.

 SN/Rawpixel.com - stock.adobe.com

"Wie wichtig ist für Sie Kulturerbe?" 84 Prozent der Europäerinnen und Europäer sagen darauf "sehr wichtig" oder "ziemlich wichtig". Und dass an Orten, "die mit dem Kulturerbe Europas in Zusammenhang stehen", das Leben besser sei als anderswo, erachten 71 Prozent der befragten EU-Bürger für zutreffend. 82 Prozent geben an, sie seien stolz auf ein Denkmal, eine historische Stätte, ein Kunstwerk oder eine Tradition aus ihrer Region. Und 68 Prozent der EU-Bürger wählen ihren Urlaubsort nach dem Vorhandensein von Kulturerbe.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.08.2018 um 02:40 auf https://www.sn.at/kultur/die-liebe-zum-kulturerbe-genuegt-noch-nicht-22704301