Kultur

Fendrich-Konzert abgebrochen: Neuer Termin im März

In der vollen Salzburg Arena spielte Rainhard Fendrich auf. Er musste das Konzert jedoch vorzeitig abbrechen.

Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.  SN/neumayr
Rainhard Fendrich in der Salzburg Arena.

Nach dem Abbruch des gestrigen Konzertes von Rainhard Fendrich in Salzburg aufgrund einer Stimmbandentzündung und der Absage der Auftritte in Linz, Graz und Innsbruck (heute, morgen und am 7. März) gab die LS Konzertagentur am Freitagnachmittag die Ersatztermine bekannt. Die Auftritte werden nun am 26. März in Linz, 29. März in Salzburg, 31. März in Innsbruck und 12. Mai in Graz nachgeholt.

Ebenfalls von der Absage betroffen waren einige Konzerttermine in Deutschland: Der ursprünglich am 5. März in Passau geplante Auftritt wird nun am 11. April stattfinden. In Kempten gastiert der Austropopper am 28. März und das Konzert in Ludwigshafen ist nunmehr für den 12. April anberaumt.

"Der Arzt des Sängers hat Fendrich absolutes Sprech- und Singverbot verordnet", hieß es zuvor in der Aussendung. Bereits gekaufte Tickets der Auftritte im Rahmen der "Schwarzoderweiß"-Tour behalten für die Nachholtermine ihre Gültigkeit oder können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden.

(SN, Apa)

Aufgerufen am 24.11.2017 um 05:41 auf https://www.sn.at/kultur/fendrich-konzert-abgebrochen-neuer-termin-im-maerz-101902

Neues Leben, schöne Bücher und guter Wein

Neues Leben, schöne Bücher und guter Wein

Ob in flüssiger Form oder als geistige Nahrung: In der Vinothek De Gustibus von Karl-Heinz Robitschko kommen Genießer voll auf ihre Rechnung. Wer, so wie Karl-Heinz Robitschko ursprünglich aus der Steiermark …

Meistgelesen

    Video

    Michael Heltaus 34. Soloprogramm im Burgtheater
    Play

    Michael Heltaus 34. Soloprogramm im Burgtheater

    84 Jahre alt ist Michael Heltau, der Doyen des Burgtheaters. Zum 34. Mal hatte am Donnerstag im Burgtheater ein Soloprogramm des …

    Schlagzeilen