Film & TV

"Diplomatie": Die Nacht, als Paris der Zerstörung entging

Volker Schlöndorffs Film über die Schicksalsnacht von Paris.

Der Louvre war mit Dynamit präpariert. Die Brücken über die Seine, die Kathedrale von Nôtre-Dame und der Eiffelturm waren vermint, alles bereit, gesprengt zu werden. Denn der Befehl war eindeutig: Die französische Hauptstadt, so hatte Hitler angeordnet, dürfe "nicht oder nur als Trümmerfeld in die Hände des Feindes fallen".

Wenigen ist heute noch bewusst, wie knapp Paris 1944 der kompletten Zerstörung entronnen war, im August 1944, wenige Tage bevor die Alliierten die Stadt erreichten. Volker Schlöndorffs Drama "Diplomatie", nach dem Theaterstück von Cyril Gély, dramatisiert jene Nacht vor der Ankunft der Befreier: Dietrich von Choltitz (Niels Arestrup), Kommandierender General von Groß-Paris, sitzt da in einem historischen Hotelzimmer und bereitet die Ausführung von Hitlers Befehl vor, im vollen Bewusstsein des Wahnsinns, diese Stadt zu zerstören. Mitten in den Vorbereitungen steht unangekündigt Raoul Nordling (André Dussollier) vor ihm, der schwedische Generalkonsul, mit der Mission, Choltitz von seinem Vorhaben abzubringen.

Paris steht immer noch, das Ende des Films ist also keine Überraschung. Und die Begegnung der beiden gänzlich unterschiedlichen Männer hat sicher nicht so stattgefunden, wie es der Film behauptet. Doch was Schlöndorff und seinen beiden Darstellern gelingt, ist ein fantastisches Kammerspiel, hochkonzentriert und atemlos, in dem zwei Schauspieler einander mit der Intelligenz routinierter Schachstrategen umkreisen. Dussollier und Arestrup hatten ihre Rollen bereits am Theater gespielt, auf der Leinwand ist davon nichts zu spüren, alle große Theatergestik ist nuanciertem Spiel gewichen. Geblieben ist unterhaltsames, raffiniertes Kino, packend wie ein guter Krimi - und eine tief empfundene Hommage an Paris.Film: Diplomatie. Drama, Deutschland/Frankreich 2014. Regie: Volker Schlöndorff. Mit André Dussollier, Niels Arestrup. Start: 28. 8.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.08.2018 um 11:35 auf https://www.sn.at/kultur/film-tv/diplomatie-die-nacht-als-paris-der-zerstoerung-entging-3241576

Schlagzeilen