Kultur

Geschrumpft zur Prinzessin des Käseladens

 SN/kremayr & scheriau

Maeve, eine junge Frau, führt ein unaufgeregtes Leben nahe zur Langeweile. Davon lässt eine Erzählerin von Anspruch eigentlich die Finger. Was spielt sich schon ab im Alltag einer Käseverkäuferin, die tüchtig ihren Job erledigt, aber zu den Kunden möglichst auf Distanz geht? Für eine oberflächliche Beobachterin war's das schon. Andrea Laube-Stift sieht das anders.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.09.2018 um 12:18 auf https://www.sn.at/kultur/geschrumpft-zur-prinzessin-des-kaeseladens-178654