Kultur

Interview mit Robert Pattinson: Durch die Nacht bis an die Grenze gehen

Nie wieder Langeweile: Robert Pattinson will seine Filmrollen extremer anlegen - und in "Good Time" hat er dazu Gelegenheit.

Längst sind die Zeiten vorbei, in denen Robert Pattinson mit Vampirfilmen Weltruhm erlangte. Doch gerade seine Vergangenheit als Teenie-Superstar treibt den Briten dazu, besonders reizvolle Projekte anzunehmen, Filme mit Claire Denis und Harmony Korine sind in Produktion. Auch das riskante Low-Budget-Actiondrama "Good Time" unter der Regie der Brüder Ben und Josh Safdie ist so ein Film.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 11.12.2018 um 06:10 auf https://www.sn.at/kultur/interview-mit-robert-pattinson-durch-die-nacht-bis-an-die-grenze-gehen-19984411