Erwin Wurm stellt Hotdog-Bus vor New Yorks Skyline

Erwin Wurm stellt Hotdog-Bus vor New Yorks Skyline

Würstchen sind ein gern genutztes Symbol des österreichischen Künstlers Erwin Wurm - nun hat der Bildhauer sich das amerikanischste aller Würstchen vorgenommen: den Hotdog. In einem New Yorker Park hat er …

Top Events

Voodoo Jürgens mit "Galaabend" am Donauinselfest

Voodoo Jürgens mit "Galaabend" am Donauinselfest

Der Liedermacher Voodoo Jürgens hat dem Donauinselfest am Samstagabend einen wienerischen "Galaabend der Stars" beschert. Der Sänger begeisterte das Publikum mit seiner Band Ansa Panier und einer Reihe von …

Experten des Alltags spielen Theater

Experten des Alltags spielen Theater

Das Grazer Schauspielhaus hat eine "Bürger*innenbühne" gegründet. Im Theater gehe es darum, Räume zu öffnen, sagt Iris Laufenberg, Intendantin am Grazer Schauspielhaus. Gemeint sind Denkräume, Spielräume und …

Leid und Taubheit lassen sich tanzen

Leid und Taubheit lassen sich tanzen

Beethoven leidet an schlechtem Gehör und an seinem störrischen Neffen. Dieser leidet an dem Onkel. Aus solchen Nöten erwachsen Musik und Tanz. Eine androgyne kleine Frau bewegt sich - flüssig, langsam. Ihr …

Meistgelesen in Kultur

    EU-Vorsitz bringt Brüssel österreichische Musik

    EU-Vorsitz bringt Brüssel österreichische Musik

    Österreichs EU-Ratspräsidentschaft startet in Brüssel und Straßburg mit Musik aus allen Bundesländern. Das Spektrum reicht von Klassik über Pop zu Rockmusik. Mit Lautsprechern beschallt werden ab Montag, dem 2…

    35. Donauinselfest: Wanda rockten die große Bühne

    35. Donauinselfest: Wanda rockten die große Bühne

    Selbes Event, neue Bühne: Mit den Austropop-Wunderknaben von Wanda sind am Freitag die Headliner des heurigen Donauinselfestes aufgetreten. Die Band war zum zweiten Mal auf der Megaparty zu Gast - und feierte …

    Talent, du bist umzingelt!

    Von der Angst, dass das eigene Talent zu nichts gut sein könnte. Jetzt haben Sie die …

    Autorenbild
    Syrer reisen gefährlich durch ihr Land

    Syrer reisen gefährlich durch ihr Land

    Wer bloß auf der Autobahn von Damaskus nach Aleppo fährt, riskiert sein Leben. In Friedenszeiten wäre die 360 Kilometer lange Strecke auf der Autobahn Damaskus-Aleppo in drei, vier Stunden zu bewältigen. …

    Mendoza, Kidd, Kurbjuweit - die SN-Buchtipps

    Mendoza, Kidd, Kurbjuweit - die SN-Buchtipps

    Die Büchertipps der Woche, vorgestellt von Anton Thuswaldner. Frank Cottrell Boyce: Alle lieben George - keiner weiß wieso. Roman. Aus dem Englischen von Beate Schäfer. Tb., 77 S. dtv short 71782, München 2018…

    Ein wahrlich zauberhafter Reigen

    Ein wahrlich zauberhafter Reigen

    Etwas mehr als 68 Jahre nach der Uraufführung von Benjamin Brittens Oper "A Midsummer Night's Dream", basierend auf der gleichnamigen Komödie von William Shakespeare, nahm sich das Department für Oper- und …

    Berliner Filmfestspiele bekommen Doppelspitze

    Berliner Filmfestspiele bekommen Doppelspitze

    Die Berlinale wird ab 2020 von einer Doppelspitze geleitet. Nachfolger von Festivaldirektor Dieter Kosslick (70) werden der Italiener Carlo Chatrian (46) als künstlerischer Leiter und die gebürtige …

    Gustav Klimt - der Maler, der das Weibliche liebte

    Gustav Klimt - der Maler, der das Weibliche liebte

    Vor 100 Jahren starb Gustav Klimt. Das Leopold Museum baute sein Atelier nach und zeigt vieles, vom Skizzenbuch bis zu Meisterwerken. Na gut, "Der Kuss" ist im Belvedere ein touristischer Magnet, dass die "…