Kino

Addams Family digital: Zum Schreien brav

Sie sind die antiamerikanische Familie, der Albtraum der Mittelklasse, leben gern in zugigen Schlössern und erfreuen sich an allem Morbiden. Die Addams Family gehört seit gut 90 Jahren zum popkulturellen Gruselunterhaltungspersonal. Erfunden wurde sie 1938 vom Cartoonisten Charles Addams, der für den "New Yorker" über 150 Zeichnungen mit der Familie schuf: die elegante Mutter Morticia, ihren spanischen Ladykiller-Gatten Gomez, die hinterhältige Tochter Wednesday und den bösartigen Nachzügler Pugsley, dazu eine Schar dämonenhafter Verwandter.

Zu Hause war die Addams ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.01.2022 um 09:04 auf https://www.sn.at/kultur/kino/addams-family-digital-zum-schreien-brav-78144841