Kino

"Ausgeflogen": Auf einmal sind die Kinder alle dahin

Mein Baby! Als das letzte Kind das Nest verlässt, beginnt für Héloise (Sandrine Kiberlain) die große Sinnfrage in der französischen Komödie "Ausgeflogen".

Sie tut alles für ihre jüngste Tochter: Wenn Jade bei der Probematura vor einem unlösbaren Mathesproblem sitzt, lässt Restaurantchefin Héloise (gespielt von Sandrine Kiberlain) ihre Arbeit stehen und liegen, um ihr weiterzuhelfen, und wenn die Schuldirektorin die Schummelei entdeckt, wird ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.10.2019 um 03:21 auf https://www.sn.at/kultur/kino/ausgeflogen-auf-einmal-sind-die-kinder-alle-dahin-73551871