Kino

"Avengers: Endgame" erzielte Rekordeinspielergebnis

Der Disney-Kinofilm "Avengers: Endgame" hat am ersten Abend in den USA nach Angaben des US-Unterhaltungsriesen einen Rekord eingespielt. Mit 60 Mio. Dollar wurden die Jedi-Ritter geschlagen, die 2015 am ersten Abend von "Star Wars: The Force Awakens" 57 Mio. Dollar erzielt hatten. Weltweit wurden an Tag eins und zwei 305 Mio. Dollar (knapp 275 Mio. Euro) eingespielt.

"Avengers"-Fans vor einer Kino-Premiere in Hollywood SN/apa (afp)
"Avengers"-Fans vor einer Kino-Premiere in Hollywood

Als Reaktion erreichte auch die Aktie des US-Konzerns im Verlauf mit 139,60 Dollar ein Rekordhoch, ein Plus von 1,7 Prozent. Die "Avengers"-Comicverfilmungen bilden die weltweit ertragsreichste Kinofilm-Reihe.

Quelle: Apa/Ag.

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 28.10.2020 um 07:26 auf https://www.sn.at/kultur/kino/avengers-endgame-erzielte-rekordeinspielergebnis-69380026

Kommentare

Schlagzeilen