Kino

"Creed 2": Rockys Nachfolger hat vom Besten gelernt

Michael B. Jordan zementiert in "Creed 2 - Rockys Legacy" seinen Status als würdiger Erbe der Boxersaga.

Wenn die sportliche Konkurrenz zur persönlichen Fehde wird, wenn nicht mehr technische und körperliche Überlegenheit zählt, sondern das Bedürfnis nach Rache oder Wiedergutmachung, dann haben echte Boxer ein Problem. Genau dann aber wird es im Kino spannend: "Creed 2 - Rocky's Legacy" ist der achte Teil der Rocky-Saga, die 1976 mit Sylvester Stallones oscarprämierter Geschichte eines Boxers begonnen hatte.

2015 hatte der damals erst 29-jährige Regisseur Ryan Coogler mit "Creed" dem Filmfranchise neues Leben eingehaucht, indem er den ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.09.2020 um 06:53 auf https://www.sn.at/kultur/kino/creed-2-rockys-nachfolger-hat-vom-besten-gelernt-64569115