Kino

Daheim schauen: Streamingportal hilft heimischen Kinos

Österreichs Kinos sind seit Samstag aufgrund der Coronakrise geschlossen, trotzdem kann man ihnen helfen.

Regisseur Adrian Goiginger gibt Anweisungen für „Die Beste aller Welten“. SN/fitzlfilm
Regisseur Adrian Goiginger gibt Anweisungen für „Die Beste aller Welten“.

Manuel Rubey empfiehlt "Nordrand" von Barbara Albert, Peter Simonischek wiederum legt uns "Die beste aller Welten" von Adrian Goiginger ans Herz: Diese Insider-Tipps gehören zum Angebot des Streamingportals "Kino VOD Club", das fast ausschließlich mit österreichischen Filmen bestückt ist. Klassiker ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 28.05.2020 um 06:02 auf https://www.sn.at/kultur/kino/daheim-schauen-streamingportal-hilft-heimischen-kinos-84990826