Kino

"Die Schneiderin der Träume": Sie schneidert ihr Leben zurecht

Manche Lebensrealitäten sind nur in Märchen verpackt erträglich.

Klassengrenzen zu überwinden ist praktisch ein Ding der Unmöglichkeit, sogar im Märchen. Selbst Aschenputtel war "die Tochter eines wohlhabenden Mannes" und nicht wirklich eine Magd, wie bei den Gebrüdern Grimm nachzulesen ist. Daher sieht es auch schlecht aus für Ratna ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 01.06.2020 um 01:40 auf https://www.sn.at/kultur/kino/die-schneiderin-der-traeume-sie-schneidert-ihr-leben-zurecht-63811210

karriere.SN.at