Kino

"Ein Gauner und Gentleman": Die Zärtlichkeit der alten Leute

In "Ein Gauner und Gentleman" treffen Robert Redford und Sissy Spacek zum ersten Mal aufeinander - es ist Liebe. Dabei ist's ein Krimi.

Über ein Dutzend Banken raubte Forrest Tucker im Lauf seines Lebens ohne Waffengewalt aus. Mit 15 war er zum ersten Mal im Gefängnis, brach insgesamt über 18 Mal erfolgreich aus. Nun kommt die Geschichte des legendären Gentlemanverbrechers ins Kino - mit einem unwiderstehlichen Robert Redford in der Titelrolle. Danny Glover und Tom Waits sind seine Komplizen und die verschmitzte Sissy Spacek spielt sein romantisches Gegenüber. In Wahrheit sei dieser Krimi nämlich eine Romanze, gibt Regisseur David Lowery im SN-Gespräch beim ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 06:52 auf https://www.sn.at/kultur/kino/ein-gauner-und-gentleman-die-zaertlichkeit-der-alten-leute-67893571