Kino

"Gipsy Queen": Eine Frau muss sich durchschlagen

Sie hat zwei Kinder, aber keinen Mann dazu, deswegen hat ihr Vater sie verstoßen. Also ist die junge Romni Ali (gespielt von Alina Șerban) aus Rumänien nach Deutschland gekommen, um sich hier durchzuschlagen: So beginnt "Gipsy Queen" von Hüseyin Tabak. Eigentlich läge Ali das Sich-Durchschlagen im Blut, ihr Papa war Boxer und hat sie schon als Mädchen trainiert. Aber es kam anders. So putzt sie halt in der legendären Hamburger Kneipe "Ritze" die Bar. Bis sie eines Abends im Keller ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2021 um 11:49 auf https://www.sn.at/kultur/kino/gipsy-queen-eine-frau-muss-sich-durchschlagen-80202100