Kino

Kostüme für "Corsage": Der Kaiserin neue Kleider nähen

Ohne ihre Roben wäre Elisabeth in "Corsage" eine andere. Entworfen hat die Kleider die vielfach ausgezeichnete Kostümbildnerin Monika Buttinger.

Szene aus dem Film „Corsage“. SN/alamode film
Szene aus dem Film „Corsage“.

Raffiniert geschnittene Jacken und ineinander geknöpfelte Blusen in seidigem Rosa und Violett, schmale Kleider, ein Morgenmantel aus schwerem Brokat, dazu spektakuläre Hüte und winzige Handtäschchen: Die Kostüme der Kaiserin und ihrer wichtigsten Hofdamen in "Corsage" sind nicht nur für modisch Interessierte eine Pracht. Für Kostümbildnerin Monika Buttinger war die Arbeit speziell reizvoll, denn ihre Roben erzählen mit, welche Entwicklung die Figur der Kaiserin Elisabeth in Marie Kreutzers Film durchlebt.

"Diese Frau ist in alle Richtungen immer gefangen gewesen, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.09.2022 um 09:51 auf https://www.sn.at/kultur/kino/kostueme-fuer-corsage-der-kaiserin-neue-kleider-naehen-123897472