Kino

"Mackie Messer": Operettenspaß mit Tobias und Lars

"Mackie Messer" zeigt, wie das damals war mit Brecht, Kino und Politik.

Neunzig Jahre ist es her, dass Bertolt Brechts "Dreigroschenoper" zur Überraschung aller zum Welthit wurde, und Brecht zum Star machte. Brecht sollte danach sein eigenes Werk verfilmen, zerstritt sich aber mit den Produzenten, und dann kamen die Nazis.

...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 25.05.2020 um 04:20 auf https://www.sn.at/kultur/kino/mackie-messer-operettenspass-mit-tobias-und-lars-39976366