Kino

Meryl Streep in "The Laundromat": Ein Alptraum voller Briefkästen

In "The Laundromat" kümmert sich Regisseur Steven Soderbergh um die Panama Papers.

Folgende Versuchsanordnung: Eine fröhliche alte Dame (unverwüstlich: Meryl Streep) und ihr Ehemann, seit Jahrzehnten verheiratet, machen zu ihrem Hochzeitstag eine Bootsfahrt. Das Vergnügungsboot kentert. Der Schrecken ist groß. Nun ist so ein Unfall schwer mit Geld gutzumachen, doch zumindest lindern kann das Geld den Schock auf der schönen Familienreise. Allerdings weigert sich die Versicherung des Bootsbetreibers, die Entschädigung auszuzahlen. Es haben sich die Verträge geändert, es sind nicht mehr alle Unfälle abgedeckt.

Die vormals fröhliche alte Dame schaut ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 07.12.2021 um 08:59 auf https://www.sn.at/kultur/kino/meryl-streep-in-the-laundromat-ein-alptraum-voller-briefkaesten-77149054