Kino

Oscar Isaac präsentiert sich erstmals als "Moon Knight"

Ein erster Trailer zu der neuen Marvel-Serie "Moon Knight" zeigt US-Schauspieler Oscar Isaac (42, "Dune", "Star Wars") in seinem neuen Superhelden-Gewand. Die Serie über den gleichnamigen Helden soll ab 30. März 2022 auf dem Streamingdienst des Unterhaltungsriesen Disney zu sehen sein, hieß es unter dem knapp zweiminütigen Clip, der am Dienstag auf YouTube veröffentlicht wurde.

Hier noch ganz ohne Superhelden-Kostüm: Oscar Isaac SN/APA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/J
Hier noch ganz ohne Superhelden-Kostüm: Oscar Isaac

Einer Ankündigung von Marvel im Mai 2021 zufolge soll die Hauptfigur an einer dissoziativen Identitätsstörung leiden. "Ich kann den Unterschied zwischen Leben und Träumen nicht unterscheiden", heißt es in dem Trailer. Die teils actionreichen Szenen untermalen diesen Satz. Zu sehen ist in dem Clip auch Schauspieler Ethan Hawke, der eine Art Sektenführer spielt.

Laut einem Bericht des Branchenblattes "The Hollywood Reporter" besteht die Serie aus sechs Folgen. Regie führt Marvel zufolge Mohamed Diab ("Clash"). Es ist nicht Isaacs erste Marvel-Rolle: 2016 spielte er den Supermutanten "Apocalypse" in dem Film "X-Men: Apocalypse".

(S E R V I C E - Trailer unter http://go.apa.at/4ytQNhoC)

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 21.05.2022 um 08:19 auf https://www.sn.at/kultur/kino/oscar-isaac-praesentiert-sich-erstmals-als-moon-knight-115662856

Kommentare

Schlagzeilen