Kino

Peter Dinklage spielt den Schutzpatron aller unglücklich Liebenden: Heiliger Cyrano, bitt' für uns!

In einer Hollywood-Neuverfilmung verleiht Peter Dinklage dem legendären Cyrano de Bergerac einen neuen Körper und eine neue Stimme.

Er liebt so sehr, es tut fast körperlich weh. Cyrano (gespielt von Peter Dinklage) kennt Roxane (Haley Bennett) seit ihrer gemeinsamen Kindheit, immer waren die beiden ein Herz und eine Seele, alles vertraut sie ihm an. Doch nie würde er wagen, ihr zu gestehen, dass er sie liebt, vergöttert, jeden ihrer Schritte verehrt, ihr Gefährte und Geliebter sein will - denn er ist kleinwüchsig, wie könnte er für die schöne Roxane also ein angemessener Partner sein in "Cyrano" (ab Freitag ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.05.2022 um 11:24 auf https://www.sn.at/kultur/kino/peter-dinklage-spielt-den-schutzpatron-aller-ungluecklich-liebenden-heiliger-cyrano-bitt-fuer-uns-117838729