Kino

"Yesterday": Der Traum von der Popkarriere

Was wäre, wenn niemand die Beatles kennen würde? Danny Boyles romantische Komödie "Yesterday" bemüht sich, alles richtig zu machen, und setzt sich damit zwischen alle Stühle.

In "Yesterday" (ab Freitag im Kino, Regie: Danny Boyle) wird eine merkwürdige Prämisse aufgestellt. Man stelle sich vor, in einer Welt aufzuwachen, in der niemand die Beatles kennt. Jack (gespielt von Himesh Patel) ist der Typ, dem das passiert. Er ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 10.12.2019 um 01:40 auf https://www.sn.at/kultur/kino/yesterday-der-traum-von-der-popkarriere-73244140