Kunst

31. Kurzfilmfestival Alpinale ab 9. August in Vorarlberg

800 Einreichungen aus 73 Ländern meldet das Kurzfilmfestival Alpinale, das am 9. August im Vorarlberger Nenzing (Bezirk Bludenz) startet. Bis 13. August werden 30 internationale Filme im Wettbewerb um das von einer internationalen Jury vergebene "Goldene Einhorn" gezeigt. Für die Kategorie "v-shorts" haben sich vier lokale Filmemacher qualifiziert.

Das Festival beginnt täglich um 20.30 Uhr mit einem Gespräch mit den Filmemachern, bei dem Einblicke in Produktionen gewährt werden. Um 21 Uhr starten die Projektionen, die bei schönem Wetter an der frischen Luft am Ramschwagplatz in Nenzing stattfinden. Zu den Rahmenveranstaltungen gehören ein Kinderfilmfest sowie ein Dramaturgieworkshop.

Bei der Preisverleihung am 13. August werden die Sieger aus vier Kategorien gekürt (International, Hochschule, Animation, Preis der Jury) sowie der Sonderpreis "v-short" für den besten Vorarlberger Kurzfilm vergeben.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.11.2018 um 04:43 auf https://www.sn.at/kultur/kunst/31-kurzfilmfestival-alpinale-ab-9-august-in-vorarlberg-1178230

Schlagzeilen