Kunst

Andreas Gabalier als erster Österreicher bei "MTV Unplugged"

Für "MTV Unplugged" haben schon zahlreiche Künstler zu akustischen Instrumenten gegriffen und ihre Hits in ungewohnter Form dargeboten. Nun reiht sich erstmals auch ein Österreicher in diese Runde ein.

Andreas Gabalier als erster Österreicher bei "MTV Unplugged" SN/APA/EXPA/ Johann Groder
Gabalier singt bei „MTV Unplugged“.

Andreas Gabalier wird am 14. September im Odeon Theater in Wien aufspielen, teilte seine Plattenfirma mit. Sein "MTV Unplugged"-Auftritt wird am 25. November ausgestrahlt und als Album erscheinen. "Für mich ist es eine besondere Herzensangelegenheit und die Erfüllung eines Traumes", wird Gabalier, der kürzlich vor rund 70.000 Fans im Münchner Olympiastadion spielte, zitiert. Das Unplugged-Konzert werden etwa 300 Fans im Odeon Theater verfolgen können. Davor konzertiert Gabalier am Samstag in Kitzbühel und am 27. August in Schladming.

Quelle: APA

Aufgerufen am 15.11.2018 um 05:05 auf https://www.sn.at/kultur/kunst/andreas-gabalier-als-erster-oesterreicher-bei-mtv-unplugged-1146922

Schlagzeilen