Kunst

Avec sucht nach der Stille im Vergessen

Ein paar Millionen haben Avec schon zugehört. Sie ist das neue Songwriter-Fräuleinwunder des Landes - und das, obwohl sie ganz leise ist.

In die Zufriedenheit mischt sich ein bisserl Angst. Was wird jetzt mit den Liedern, jetzt, da sie losgelassen sind auf die Leute? Denn Avec schreibt zunächst für sich und denkt nicht an die anderen. Dazu kommt, dass aus Unbeschwertheit oder Fröhlichkeit bei ihr keine Lieder wachsen. Das Nachdenkliche, auch der Schmerz oder der Verlust machen das Schreiben möglich. Oder unvermeidbar. "Ich muss schreiben", sagt die 21-Jährige.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.11.2018 um 12:25 auf https://www.sn.at/kultur/kunst/avec-sucht-nach-der-stille-im-vergessen-1026175