Kunst

Deutsches Bundesverdienstkreuz für Michael Haneke

Regisseur Michael Haneke wird vom deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet. Der Orden wird dem Österreicher im Herbst in der Deutschen Botschaft in Wien überreicht.

Deutsches Bundesverdienstkreuz für Michael Haneke SN/epa (horcajuelo, archiv)
Der Cannes-Preisträger wird erneut geehrt.

"Michael Haneke ist heute einer der bedeutendsten Vertreter deutschsprachiger Filmkunst", begründete der deutsche Botschafter Hans Henning Blomeyer-Bartenstein die Entscheidung. Haneke war 2010 mit der Koproduktion "Das weiße Band" Deutschlands Kandidat für den Auslands-Oscar.

(APA)

Aufgerufen am 25.04.2018 um 04:27 auf https://www.sn.at/kultur/kunst/deutsches-bundesverdienstkreuz-fuer-michael-haneke-5955604

Michael Haneke beschäftigt sich mit Liebe

Für die Filmfestspiele in Cannes kehrt Michael Haneke mit seinem neuen Werk "Amour" an seine Triumphstätte zurück. Bereits 2001 und 2005 konnte der 70-jährige Regisseur eine Trophäe von der Cote d’ Azur …

Meistgelesen

    Schlagzeilen