Kunst

European Union Youth Orchestra überzeugte in Grafenegg

Auch der zweite Grafenegg-Auftritt des European Union Youth Orchestra (EUYO) in diesem Sommer hat am Samstagabend im Wolkenturm mit viel Enthusiasmus, zumal verbunden mit erfreulicher Klangkultur, überzeugt. Auf dem Programm standen diesmal Werke von Haydn und Bruckner.

Grafenegg bildete - vor Amsterdam - die vorletzte Station der anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Orchesters durchgeführten EUYO-Sommertournee, die ebenda am 6. August ihren Ausgang genommen hatte, damals mit dem Chefdirigenten Wassili Petrenko. Nun stand der 87-jährige Bernard Haitink am Pult, und die interessante Konstellation zwischen der Erfahrung des Grandseigneurs, die sich u.a. in ökonomischem, aber nicht minder wirksamem Dirigat zeigte, und der jugendlichen Frische der mit sichtlicher Spielfreude agierenden Musiker erwies sich als überaus fruchtbar.

Standen bei Haydns Sinfonia concertante für Violine (Lorenza Borrani), Violoncello (Paul Watkins), Oboe (Kai Frömbgen), Fagott (Stefan Schweigert) und Orchester zunächst die Solisten im Vordergrund, so stellte sich bei Bruckners Siebenter sehr homogenes, klares und dynamisch wohldifferenziertes Spiel ein, stets durchhörbar, pathosfrei und unsentimental, ohne schwülstige Attitüde - eine luzide, stimmige Bruckner-Interpretation. Bei der Late Night Session in der Reitschule ging dann in entspannter Atmosphäre noch hochkarätige Apres-Post ab.

Das vom ORF aufgezeichnete Konzert wird am 2. September um 20.03 Uhr im Deutschlandradio Kultur (DLR), am 18. September um 19.30 Uhr in Ö1 und am 9. Oktober um 20.04 Uhr auf Radio Niederösterreich gesendet. Der Weiterbestand des von Auflösung bedroht gewesenen Jugendorchesters mit Mitwirkenden aus allen 28 EU-Staaten scheint zwar gesichert, laut EUYO-Homepage wird allerdings noch über ein detailliertes Finanzierungsmodell verhandelt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 17.11.2018 um 02:05 auf https://www.sn.at/kultur/kunst/european-union-youth-orchestra-ueberzeugte-in-grafenegg-1120714

Schlagzeilen