Kunst

Gardiner mit Bach im Wiener Konzerthaus

Zu seinem Einstand als neues Ehrenmitglied des Wiener Konzerthauses brachte Sir John Eliot Gardiner am gestrigen Marienfeiertag Engelsstimmen mit. Der von ihm vor mehr als einem halben Jahrhundert gegründete Monteverdi Choir sorgte bei einem Konzert mit Werken von Johann Sebastian Bach für Vorweihnachtsstimmung beim Wiener Publikum.

Wie Sopranistin Angela Hicks die Kantate "Süßer Trost, mein Jesus kömmt" intonierte, konnte man sie sich unschwer auf Wolke 7 gesungen imaginieren - so schlicht und doch innig, glockenhell und glasklar war ihre Darbietung. Himmlischer geht es nicht. "Jesus wird anitzt geboren! Herz und Seele freuet sich." Da wurde die an diesem Abend so häufig besungene Weihnachtsbotschaft greifbar - was bei den kunstvollen und mächtigen Gotteslob-Klangkathedralen Bachs, denen mitunter der menschliche Faktor abzugehen scheint, gar nicht selbstverständlich ist.

Dass Gott zwar groß ist, der Mensch aber auch noch vorkommt, dafür sorgte auch Dirigent Gardiner, der seine English Baroque Soloists zur Pathosvermeidung anhielt. Auch ohne zusätzlichen Bombast entfalteten die Messe F-Dur BWV 233 und das Magnificat Es-Dur BWV 243a ihre Wirkung. Bei den Gesangssoli wusste neben Hicks vor allem der mächtige Countertenor Reginald Mobley zu gefallen, der mit zarter Stimme die Alt-Parts übernahm.

Neben dem im März verstorbenen Nikolaus Harnoncourt war John Eliot Gardiner eine Schlüsselfigur in der Wiederentdeckung Alter Musik in historisch fundierter Aufführungspraxis. Zwei Tage nach dem Nikolaustag nahm Gardiner nun den herzlichen Applaus des Wiener Publikums entgegen. Harnoncourts Erbe wird weitergepflegt. Und den Monteverdi Choir kann man schon im Sommer auf seinem ureigenen Terrain erleben. Bei den Salzburger Festspielen werden (gemeinsam mit Gardiner und den English Baroque Soloists) die drei Monteverdi-Opern "L'Orfeo", "Il ritorno d'Ulisse in patria" und "Poppea" aufgeführt. Vermutlich einer der Höhepunkte der ersten Saison des neuen Intendanten Markus Hinterhäuser.

Quelle: APA

Aufgerufen am 26.09.2018 um 05:36 auf https://www.sn.at/kultur/kunst/gardiner-mit-bach-im-wiener-konzerthaus-814561

Schlagzeilen