Kunst

"Konzertreihe am Montag" des Tonkünstler-Orchesters NÖ

Das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich startet am 10. Oktober im Festspielhaus St. Pölten seine "Konzertreihe am Montag". In der Saison 2016/17 wird das Ensemble laut einer Aussendung an zwölf Abenden gemeinsam mit Solisten und Dirigenten aus aller Welt in der NÖ Landeshauptstadt zu erleben sein.

Yutaka Sado eröffnet gemeinsam mit dem australisch-taiwanesischen Geiger Ray Chen die Spielzeit und dirigiert neben Robert Schumann auch Werke von Sergej Prokofjew und Thomas Larcher. Überraschungen sollen dem Festspielhaus zufolge die "Plugged-In"-Konzerte garantieren. In diesem Crossover finden Klezmer, Jazz und Chanson mit Traditionen der Orchestermusik zusammen.

(S E R V I C E - www.festspielhaus.at)

Quelle: APA

Aufgerufen am 23.09.2018 um 08:34 auf https://www.sn.at/kultur/kunst/konzertreihe-am-montag-des-tonkuenstler-orchesters-noe-1026955

Schlagzeilen