Kunst

Lloyd-Webber-Musical in Salzburg

Das Salzburger Landestheater bringt mit "Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat" ein besonderes Projekt auf die Bühne: Andrew Lloyd Webbers Musical entsteht mit modernen Songs und einer packenden Story als Projekt.

Lloyd-Webber-Musical in Salzburg SN/landestheater/canaval
Das Landestheater sucht Jugendliche, die bei einem spannenden Musicalprojekt auf der Bühne stehen und als Sänger- und Tänzer mitwirken wollen.

Mit dabei: der Salzburger Festspiele und Theater-Kinderchor. Carl Philip von Maldeghem, Intendant des Landestheaters: "Für die Aufführungen suchen wir Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren, die Lust haben, auf der Bühne zu stehen."

Gefragt sind männliche und weibliche Solisten. Voraussetzung: Sie singen und tanzen gerne und gut. Neben wöchentlichen Gesangs- und Tanzproben wird die Bereitschaft zu intensiven Probenphasen im April und Mai 2017 vorausgesetzt.

Die Premiere findet am 27. Mai 2017 statt, die weiteren Termine finden sich auf der Website.

Alle Interessierten sind zum Casting am Freitag, 23. September, von 14 bis 17.30 Uhr eingeladen. Dafür ist der Song "Any Dream Will Do" vorzubereiten. Maldeghem: "Bitte in bequemer Kleidung kommen. Alle weiteren Informationen werden nach der Anmeldung mitgeteilt."

Anmeldung bitte unter theaterpaedagogik@salzburger-landestheater.at

Zum Üben:

"

Quelle: SN

Aufgerufen am 22.09.2018 um 01:51 auf https://www.sn.at/kultur/kunst/lloyd-webber-musical-in-salzburg-1057267

Nach Jahrzehnten endlich am Grab des Vaters

Nach Jahrzehnten endlich am Grab des Vaters

Sein Vater fiel im Zweiten Weltkrieg, als Theo Luigs gerade einen Monat alt war. Er hat lange nachgeforscht, um die Umstände herauszufinden - und gelangte zu einem Friedhof in Tschechien. Es sei ein …

Schlagzeilen